Samstag, 23. Juli 2011

My son (Bleistift)


Es ist so wahnsinnig schwer,
Menschen, die einem nahe stehen so zu zeichnen,
dass man selbst sie gut erkennen kann
und sie so aussehen wie man selbst sie wahrnimmt.
Er sieht hier älter aus als fast 7 Jahre aber ich kann seinen Blick
und etwas von seinem Wesen auf diesem Bild
erkennen.
Posted by Picasa

1 Kommentar:

Silke hat gesagt…

Finde ich auch unheimlich schwer, weswegen ich fast nie jemanden zeichne, den ich kenne... ;-). Ist dir aber schon ganz gut gelungen! :) Silke